OP-Dauer | Gynäkomastie-OP Köln | Dr. Dr. Siessegger
15380
page,page-id-15380,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,qode-theme-ver-7.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.8.1,vc_responsive
 

Dauer

In nur eine Stunde

Mehr Lebensqualität und ein neues Körpergefühl

Ein hochmodernes Verfahren zur Behandlung der Männerbrust (in VAL-Technik nach Siessegger und Klesper) beinhaltet die simultane Entfernung des drüsenumgebenden Fettgewebes und die Entfernung von Drüsengewebe (meist der gesamten Drüse) in nur ca. 60 Minuten.

 

Das bedeutet in der Regel die maximale Reduktion des ungewünschten Brustdepots.

 

Die VAL-Technik stimuliert die Interaktion der Bindegewebsstrukturen. Ziel ist eine Straffung der Weichgewebe mit Erhalt einer festen, muskulären Männerbrust.

Kontakt aufnehmen!
Weitere Informationen